Minusgrade – Die Kälte ist da

Jetzt ist er doch noch gekommen, der Winter mit Väterchen Frost.  Am Mittwoch zeigte das Thermometer minus   4,1 Grad, am Donnerstag sogar minus 7 Grad und heute sind es hier um 10 Uhr noch minus 2 Grad. Dazu stahlt täglich die Sonne und taucht den Garten in ein helles Licht. Die Tage werden wieder länger…………, bis 18 Uhr abends ist es noch hell.

Für die Helleborus ist dieser Kälteeinbruch natürlich nicht schön, sie liegen flach am Boden. Den Schneeglöckchen wird die Kälte nicht soviel ausmachen, sie stehen mit Schnee und Eis auf du und du.

Von unserer Walkingrunde am Mittwoch habe ich einige Fotos mitgebracht, die die Ankunft von Väterchen Frost zeigen…………………

 

Eis
Eispfütze

 

Eis
Schlinderbahn – für Kinder eine Freude, für andere eine Rutschgefahr

 

Tümpel
dünne Eisschicht

 

Tümpel
Tümpel mit dünner Eisschicht

 

Tümpel
Tümpel

 

Kälteimpressionen
Wintermalerei

 

Viel Wasser
Volle Gräben und nasse Felder mit einer dünnen Eisschicht überzogen

 

Madona
Bildstock mit Madonna – er liegt an unserer Walkingrunde und ist immer eine Augenweide

 

Meisen
Meisengespräche

 

Meise
Meise

 

Haselblühte
Winterimpressionen

 

Allen Lesern wünsche ich schöne Wintertage mit viel Sonne – bleibt gesund.

Winterzeit – Ruhezeit

Ruhig geht es zu im Winter. Im Garten gibt es im Moment nichts zu tun. Zwar geht man mal raus, schaut nach, ob die Schneeglöckchen ihre Spitzen schon durch die Erde stecken. Guckt was die Lenzrosen machen. Aber sonst ist es ruhig im Winter……………

Eigentlich müßte ich auch mal wieder kreativ sein und mich an die Nähmaschine setzen. Seit zwei Jahren bin ich jetzt in „Rente“ und die Nähmaschine habe ich total vernachläßigt. Es liegen noch zwei zugeschnittene Taschen, die genäht werden wollen und ein Überhandtuch möchte ich auch noch nähen. Eine Freundin hat mir dafür Traubenhyazinthen  gestickt.

Aber es gab im letzten Jahr soviel Wichtigeres zu tun……………

Man muss  sich die Zeit nehmen und ab und zu draußen unterwegs sein. Das macht den Kopf frei für neue Gedanken. Auf unserer bekannten Walkingstrecke sind wir gerne unterwegs und wenn es nachts gefroren hat, werden die Motive im Bild festgehalten.

 

Winterimpressionen
Winterimpressionen
Winterimpressionen
Winterimpressionen
Baumimpressionen
Baumimpressionen

 

Tümpel
Zugefrorener Tümpel

 

Winterlandschaft
Winterlandschaft

Ich wünsche euch allen gute Spaziergänge in herrlicher Umgebung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen