Unterwegs in der Davert

Zum 01. Mai waren wir in der Davert unterwegs. Davon zeige ich heute einige Bilder.

Konikpferde
Heckrinder
Unterwegs bei den Heckrindern
Waldweg
Flusslauf in der Davert
Unterwegs in der Davert
Weg durch die Davert
Mein Freund der Baum
Mein Freund der Baum
Dieser Salomonssiegel stand am Wegesrand und zeigte seine Blüten

Soweit unser Spaziergang vom ersten Mai durch die Davert. Es sind schon wieder vier Wochen vergangen. Corona hat sich inzwischen auf der ganzen Welt verbreitet. Wir werden wohl damit leben müssen, Abstandsregeln beibehalten, keine Spaßreisen mehr unternehmen – zuhause ist es auch schön -. Aber viele Menschen leben weit entfernt von ihren Lieben und möchten diese auch mal treffen. Ganz auf Flugzeuge wird man nicht verzichten können. Hoffen wir auf unsere Wissenschaftler und auf einen Impfstoff. Aber das Leben war schon immer gefährlich – und wird es sicherlich bleiben. Auch Autofahren kann lebensgefährlich sein und trotzdem fahren wir. Wir alle leben nicht ewig und es braucht eine Ursache um zu sterben. Es muss aber nicht jetzt sein – ich hätte gerne noch etwas Zeit.

Also bleibt gesund – freut euch über die tolle Natur und genießt die Zeit.

Allen Lesern eine schöne Woche.