Spaziergang im Januar

2016 hatte der Januar vielfältige Gesichter. Vereinzelt schien die Sonne, ganz wenige Tage gab es Frost und Raureif, oft regnete es auch. Wie heute, am Samstag, 30.01.2016, es regnet seit dem frühen Morgen ununterbrochen. Trotzdem bietet die Natur schöne Perspektiven – man muss sich nur auf den Weg machen und  die regenfreien Stunden nutzen. Hier zeige ich einige Bilder, die an verschiedenen Tagen aufgenommen wurden.

Spaziergang
Landschaft im Münsterland

 

Baumgruppe
Baumgruppe
Baumstämme
Baumstämme

 

In der Nacht vom 21. zum 22. Januar hat es gefroren, am 22. schien die Sonne und es entstanden zauberhafte Bilder…

Straßenbäume
Baumallee
Acker
Raureiflandschaft

 

 

 

Ein Gedanke zu „Spaziergang im Januar

  • 7. Februar 2016 um 21:34
    Permalink

    Hallo Agnes, ich schon wieder.
    Wunderschöne Raureifbilder. Das habe ich in diesem Jahr noch nicht geschafft.
    Vielleicht sollte ich früher aufstehen. Aber es hat erst ein paar Nächte gefroren.
    Da war ich mit meinen Hortensien beschäftigt. Ich habe die Kübel in die Garage geschafft.
    Liebe Grüße Edith

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*