Johannisfriedhof Nürnberg

Der Friedhof hat eine wichtige Bedeutung für die Menschen. Er erinnert mit seinen Gräbern an die Endlichkeit des Lebens und verbindet die Verstorbenen mit den Lebenden. Besonders auf alten Friedhöfen fühlt der Besucher eine besondere Atmosphäre. Alte Bäume, wucherndes Efeu und steinernde Grabstätten zeigen Trauerkultur aus den vergangenen Jahrhunderten.

Besonders beeindruckt hat mich vor einigen Jahren der Besuch des jüdischen Friedhofs in Berlin-Weißensee. Anlässlich eines Besuches in Nürnberg, habe ich dort den Johannisfriedhof besucht.

Der Johannisfriedhof

wurde im 10/11. Jahrhundert angelegt. Man findet dort Grabstätte an Grabstätte, viele alte Rosenbäume und zwei Kirchen.  Viele Grabstätten sind mit künstlerisch wertvollen Bronzeepitaphien geschmückt. Zum Zeitpunkt unseres Besuches fand in der Kirche eine Trauung statt, so dass wir die Kirche nicht von innen besichtigen konnten.

 

Friedhof
Johannisfriedhof

 

Grabreihen
Grabreihen

 

Gräber
Gräber

 

Gräber
Blick auf verschiedene Gräber

 

Gräber
Gegossene Bronzeplatte

 

Bronze
Bronzeplatte

 

Friedhof
Friedhofsweg

 

Dürer
Grabstätte von Albrecht Dürer

 

Friedhof
Blick über den Friedhof

Ihr seid sicherlich auch im November auf dem Friedhof gewesen, habt das Familiengrab geschmückt oder besucht. Je nach Friedhofsordnung bleibt in Deutschland auf christlichen Friedhöfen ein Grab 30 Jahre bestehen, danach wird es dem Erdboden gleichgemacht, es sei denn der Besitzer kauft es für weitere Jahre. An dem Johannisfriedhof in Nürnberg erkennt man, dass sie auch länger Bestand haben können.

Euch allen ein gemütliches Wochenende – bleibt gesund.

 

Eine unvergessliche Küchenparty

Eine gute Freundin feierte in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Wir kennen uns schon mehrere Jahrzehnte. Wir, das sind acht Frauen, die sich ursprünglich mit ihren Kleinkindern zur Kindergruppe trafen. Inzwischen sind die Kinder erwachsen, ausgezogen, haben teilweise schon selbst Kinder.

Wegen des runden Geburtstages wurde zum Essen eingeladen und zwar zu einem besonderen Kochevent.

Eine Fachfrau reiste an, brachte alle Zutaten und Rezepte mit und vermittelte uns Kenntnisse der türkischen Küche. Zwei Personen konnten sich jeweils ein Gericht aussuchen und es kochen. Trotzdem blieb noch Zeit zuzusehen, wie die anderen Gerichte hergestellt wurden. Es gab tolle Tips, z.B. wie ein Granatapfel zubereitet wird. Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

Nach ca. 2 1/2 Stunden waren alle Speisen für das 4 Gängemenue fertig, die Köchin reiste ab und wir speisten fürstlich.

Rote Linsensuppe mit Zigarren Börek

Zweierlei aus Hefeteig – Lahmacun und Feta Teigtaschen

Tomaten-Minze /Petersilie Salat/Möhren-Joghurtsalat

Kebab aus dem Backofen an einer Tomaten-Paprikasauce

Tiloteigschnitten mit Walnuss oder Haselnussfüllung an Eis – Cevizli Baklava

 

 

Zutaten
Zutaten

 

Zigarren
Zigarren Börek

 

Tomaten
Tomaten-Minze Salat

 

Möhren
Möhren-Joghurtsalat

 

Baklava
Baklava

 

Menue
Menue

 

Kochevent
Kochevent

 

Kerzen
Geburtstagskerzen – herzlichen Glückwunsch

Kochevent

Es war ein kurzweiliger, gelungener Abend, auch dank der unkomplizierten Fachfrau. Auch eine tolle Geschäftsidee!

Allen Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende.

 

 

 

Sonnenaufgang

Ist er nicht schön – der Sonnenaufgang vom 02.11.2017

 

Sonnenaufgang
Sonnenaufgang

 

Sonnenaufgang
Sonnenaufgang

 

Sonnenaufgang
Sonnenaufgang

 

Der Tag beginnt
Der neue Tag beginnt.

 

Jeder Tag ist ein kleines Leben – jedes Erwachen und Aufstehen eine kleine Geburt, jeder frische Morgen eine kleine Jugend, und jedes zu Bett gehen und Einschlafen ein kleiner Tod. (Schopenhauer)

Das Gestern ist fort – der Morgen ist da – Lebe also heute  (Pythagoras-von-Samos)

Möge der neue Tag nur Gutes bringen – eine gute Woche euch allen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen