Die Sonne brennt

und die Pflanzen leiden.

Seit einigen Tagen steigt das Thermometer täglich auf über 30 Grad C, was den Pflanzen gar nicht gefällt. Die Blätter von Hosta, Cimicifuga, Hortensie, Phlox und Co. verbrennen durch die Sonneneinstrahlung. Selbst die Tomaten im Gewächshaus leiden.  2 Tomaten fühlten sich weich an – so als wären sie gedünstet worden.

Aufgrund der Trockenheit fallen bereits die ersten Blätter von den Bäumen.  Bei solchen Temperaturen freuen sich Mensch und Tier über Schatten. Glücklich ist der Gartenbesitzter, der bereits von Jahren Bäume  angepflanzt hat, denn sie spenden jetzt angenehmen Schatten.

Da meine Kamera aus der Reparatur zurück ist, zeige ich noch einige Gartenimpressionen:

Garten
Gartenimpressionen
Staudenknöterich
Staudenknöterich mit Biene

 

Tomatenernte
Tomatenernte

 

Kürbis
Kürbis auf dem Gewächshausdach

 

Phytolacca
Phytolacca – Wildwuchs – zugelaufene Pflanze

Der Fruchtstand der Kermesbeere Phytolacca acinosa syn. esculenta wächst wie der Blütenstand aufrecht. Die Beeren sind deutlich gerippt und werden heute noch von Winzern zur Weinfärbung genutzt. Früher ersetzten sie den roten Saft der Kermesschildlaus, der zum Färben genutzt wurde.

Die Amerikanische Kermesbeere – zu unterscheiden an der Haut der Beere, die glatt ist – findet in der Homöopathie (D6 od. D12) bei Entzündungen im Hals-, Ohren- und Brustbereich Anwendung. (Quelle: der Staudengarten 4-2015)

 

Staudenbeet
Staudenbeet mit Salbei und Fetthenne

 

Hibiskusblüte
Hibiskusblüte

 

Augustgarten
Augustgarten

 

Allen Lesern wünsche ich ein schattiges Plätzchen………..

 

Das ist Sommer ………

Das ist Sommer:

Mit dem Fahrrad unterwegs sein……., Stoppelfelder sehen………, Mähdrescher hören …….., Äpfel ernten……….., Hecken schneiden……….., Bücher lesen…….., Garten wässern ………., Honig ernten …….., ins Freibad gehen…….

Letzten Samstag waren wir mit den Fahrrädern unterwegs. Einige Eindrücke habe ich mit der Kamera eingefangen. Leider mußte ich auf unseren alten Fotoapparat zurückgreifen,  da die andere Kamera immer noch zur Reparatur ist. Dieses hat leider etwas Einfluss auf die Bildqualität.

Kornfeld
Kornfeld im Münsterland

 

Kornfeld
Kornfeld

Es gibt sie noch, die Kornfelder……. Aber oft sehen wir mehr Maisfelder als Kornfelder, was für das Gleichgewicht in der Natur und für unsere Insekten sehr zum Nachteil ist.

 

Maisfeld
Maisfeld

 

Schon abgeerntet
Schon abgeerntet

 

Am Werseufer
Werseufer

 

Die Werse
Die Werse

Idyllisch fließt die Werse dahin….

 

Am Werseradweg
Am Werseradweg

 

Baum
Toter Baum

 

Am Wegesrand
Am Wegesrand

Noch ist es Sommer – aber man spürt schon, dass der Herbst naht, die Nächte werden kühler, die ersten Blätter fallen von den Bäumen………… Genießt also noch die Sommertage. Ich wünsche  allen Lesern eine schöne Zeit.

 

 

Gartenreise

Anfang Juni unternahmen wir mit der GdS Staudenfreunde Münsterland eine Gartenreise nach Süddeutschland.   Wir haben sehr unterschiedliche Gärten besichtigt, alle Gärten und  Gärtnereien waren sehenswert. Einige  möchte ich euch hier vorstellen:

Gartenbesuch bei Familie Zimmermann  im Allgäu.

Es war das Haus der Großmutter und wurde von der Enkelin und ihrem Mann wieder zu neuem Leben erweckt.

Da es etwas abseits liegt, gingen wir das letzte Stück zu Fuß, denn für unseren großen Bus waren die Wege nicht geschaffen.  Aber zu Fuß durch die sommerlichen Felder, allein das hatte schon was……

Garten
Was braucht der Garten

 

Garten
Zum Garten

 

Bauernhaus
Ein altes Bauernhaus

 

Bauerngarten
Bauerngarten

 

Garten
Der untere Garten

 

Garten
Garten  Zimmermann

 

Weg
Thymianweg

 

Iris
Iris

 

Iris
Iris

 

Iris
Iris

Wir waren passend zur Irisblühte dort und bewunderten die verschiedenen Sorten, die in großen Gruppen gepflanzt waren.

Gemüsebeete
Gemüsebeete und Staudenrabatten

 

Alte Schönheiten
Alte Schönheiten

Elke Zimmermann hat auch ein Buch herausgegeben. Hier ist beschrieben, wie sie den Garten zusammen mit ihrem Mann angelegt hat. Zuvor wurde das Haus entsprechend umgebaut.

Ein junger Garten
Ein junger Garten

 

Allen Lesern wünsche ich eine gute Zeit.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen