Der Garten erwacht

Überall im Garten wächst und sprießt es. Funkienspitzen durchbrechen die Erdkruste und entwickeln ihre Blätter. Das Blattwerk der Sterndolde steht schon recht üppig im Garten. Die ersten feinen Blätter des Thalictriums sind da. Jetzt ist Vorsicht geboten, denn die Schnecken lieben das frische Grün. Die Blätter der Zimizifuga sind auch schon an ihrem Standort. Der Staudenknöterich läßt ahnen, dass er sich auch in diesem Jahr im Staudenbeet behaupten wird. Farne stehen plötzlich mit ihrem frischen Grün wieder auf dem kleinen Hügelbeet, wie in jedem Jahr. Vor einer Woche war noch nicht viel von ihnen zu sehen.

Und im Teich wimmelt es von Kaulquappen.

Teich
Kaulquappen

 

Kaulquappen
Kaulquappen

 

Allium
Alliumknospen

 

Tulpen
Späte lila Tulpen

 

Farn
Farn

 

Bärlauch
Bärlauch

Vor einigen Jahren war ich vom Bärlauch sehr begeistert und holte mir einen kleinen Ableger in den Garten, ohne zu ahnen, was ich mir damit einfing. Er breitet sich unaufhaltsam weiter aus…………, es wäre besser gewesen, ich hätte ihn nicht in meinem Garten Einlass gewährt.

Blaubeeren
Blaubeerblüten

 

Farn
Farn und Wolfsmilch

 

Gartenimpressionen
Gartenimpressionen

 

Flieder
Flieder

Riecht ihr, wie der Flieder duftet. Jedesmal wenn ich an ihm vorbeigehe, bedankt er sich mit seinem herrlichen Duft.

Ich bedanke mich fürs Vorbeischauen und wünsche euch eine gute Woche – bleibt gesund.

Frühlingsluft

Jetzt ist er endlich da, da lang ersehnte Frühling.  Blütenknospen entwickeln sich mit rasanter Geschwindigkeit. Die ersten Kirschblüten haben sich heute geöffnet. Die Bienen fliegen und kommen mit dicken Pollen an den Beinen zurück.

Ach, wie schön ist es jetzt draußen zu sein. Was habe ich für ein Glück, dass ich nicht mehr im Büro sitzen muss, nach draußen gehen kann, wenn mir danach ist.

Und so sah es heute bei mir im Garten aus…………….

Blüten
Wie die Knospen erwachen

 

Schachbrettblumen
Schachbrettblumen

 

Schachbrettblumen
Schachbrettblumen

 

Tulpen
Tulpen – wie gemalt

 

Bunte Nessel
Bunte Nessel

 

Gedenkemein
Gedenkemein

 

Gartendeco
Frühlingsimpressionen

 

Frühling
Frühlingsimpressionen

 

Es ist schon so. Der Frühling kommt in Gang.

Die Bäume räkeln sich. Die Fenster staunen.

Die Luft ist weich, als wäre sie aus Daunen.

Und alles andere ist nicht von Belang.

 

Die Gärten sind nur noch zum Scheine kahl.

Die Sonne heizt und nimmt am Winter Rache.

Es ist zwar jedes Jahr dieselbe Sache,

doch ist es immer wie zum ersten Mal.

Erich Kästner

 

Ein schönes sonniges Wochenende – bleibt gesund.

Krötenwanderung

Heute morgen war in der Zeitung zu lesen, dass die Kröten wieder wandern. Es werden deshalb wieder Krötenzäune aufgestellt. Bald wird in unserem kleinen Gartenteich auch wieder Froschlaich sein, sodass wir anschließend Kaulquappen beobachten können.

Wen wundert es da, dass auch im Garten vereinzelt Kröten unterwegs sind – nur sieht man sie nicht immer – aber irgendwie müssen sie  auch zum Teich gelangen. Eine Kröte hatte sich verirrt und war am Kellerfenster gestrandet. Seht selbst.

 

Frosch
Kröte am Kellerfenster

So saß sie da am Fenster………alleine wäre sie wohl nicht mehr rausgekommen, welch ein Glück, dass sie entdeckt wurde.

 

Gartenteich
Gerettet – im Gartenteich

 

Osterglocken
Pünktlich zu Fest aufgeblüht – die ersten Osterglocken

 

Blattgrün
Das Blattwerk kommt……

 

Hornveilchen
Hornveilchen- ein Hauch von Frühling

 

Salatpflanzen
Die Salatpflanzen – wann wird es endlich wärmer…..

 

Gartenimpressionen
Gartenimpressionen

 

Veilchen
Zaghaft blüchen die ersten Veilchen

 

Gartenzaun
Gartenzaun

Ich wünsche euch allen ein schönes sonniges Wochenende – bleibt gesund.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen