Herbstleuchten

Nach dem sonnigen Sommer verwöhnt uns jetzt der Herbst noch mal mit herrlichen Temperaturen. Obwohl  Niederschläge dringend nötig sind, freuen wir uns natürlich über dieses tolle Wetter.

Im Garten leuchten die Astern um die Wette. In diesem Jahr bin ich von einer Aster besonders begeistert. Ihre besondere Leuchtkraft fasziniert. Es ist ein Neuzugang aus dem letzten Jahr, leider habe ich den Namen nicht notiert.

 

Herbstleuchten
Herbstleuchten

 

Herbstleuchten
Herbstleuchten

Aber auch viele andere Pflanzen bezaubern durch ihr Herbstkleid.

 

Herbstblatt
Auch der Herbst hat schöne Seiten

 

Anemone
Anemone

 

Hosta im Herbstkleid
Hosta im Herbstkleid

 

Herbst
Herbstleuchten

 

Krötenlilie
Krötenlilie – immer wieder schön

 

Hortensie
Hortensie

 

Rosenbaum
Die letzten Rosen

 

Asternimpressionen
Asternimpressionen

Allen Lesern wünsche ich eine schöne Woche – bleibt gesund.

 

4 Gedanken zu „Herbstleuchten

  • 24. Oktober 2018 um 7:39
    Permalink

    Guten Morgen Agnes,
    die Astern sind bei mir größtenteils durch …. das ist immer ein besonderes Highlight, wenn die Sternenblumen blühen. Schön leuchtet dein Herbst.
    Wünsche dir einen feinen Tag – lieben Gruß, Marita

    Antworten
  • 25. Oktober 2018 um 19:04
    Permalink

    Bonsoir,

    und vielen Dank für diese tollen Aufnahmen! (Und die Erklärung der Varroabehandlung, obwohl ich keine Imkerin bin. Ohne Kommentar wie „Man nimmt Rauch!“. Lach.)

    Herbstabendgrüße,
    Franziska

    Antworten
  • 29. Oktober 2018 um 22:41
    Permalink

    Liebe Agnes,
    das sind fantastische Bilder aus Deinem Herbstgarten. Überhaupt die Astern schauen im Sonnenlicht wunderschön aus.

    LG Kathrin

    Antworten
  • 3. November 2018 um 17:15
    Permalink

    Hallo Agnes,
    schön, deine Bienenweiden.
    Dieses Jahr habe ich zusätzliche Astern gepflanzt, vielleicht sieht mein Garten dann nächstes Jahr im Herbst auch so schön aus wie deiner. Meine letzten Astern waren verschwunden (Wühlmäuse?).
    VG
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.