Sturm und Regen

Nach den herrlichen Frühlingstagen im Februar ziehen seit 2 Wochen Sturm und Regen über Deutschland hinweg. Verwöhnte uns der Februar – so können wir dieses Wetter kaum noch ertragen. Wer sich am Wochenende nach draußen wagte, den trug entweder der Sturm weg oder er wurde mächtig nass. Wer mit der Bahn unterwegs war, hatte unter Umständen auch Probleme. Glücklich, wer in der Stube am warmen Ofen sitzen konnte.

Denn draußen zogen dunkle Wolken vorüber, seht selbst……………………..

Wind und Regen über dem Münsterland
Bedrohliches Wolkenspiel
Regenwolken im Anzug
Gartenimpressionen im März

Im Garten sprießen schon die wilden Veilchen und verströmen ihren Duft. Lungenkraut und Akelei treiben kräftig. Der Frühling wird kommen…………

Nur wer durch die Dunkelheit geht, kommt wieder im Frühling an.

Monika Münder

Allen Lesern wünsche ich eine schöne Woche.

Ein Gedanke zu „Sturm und Regen

  • 13. März 2019 um 18:58
    Permalink

    Hallo Agnes,
    die letzten Tage ist es nicht gerade frühlingshaft und der viele Regen nervt schon, obwohl ich mich für die Blümchen über den vollen Regenmesser gefreut habe. Es war doch sehr trocken in den Beeten.
    Einen feinen Abend, Marita

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.