Friedhof Lauheide

In der Nähe der großen Stadt gibt es einen großen Friedhof, den ich zwar vom Namen her kannte, aber den ich noch nie besucht hatte. Deshalb fuhren wir  mal hin und spazierten einige Zeit über den Friedhof. Weil er so riesig ist, bekamen wir nur einen kleinen Eindruck und davon habe ich einige Fotos mitgebracht.

Infotafel Lauheide
Eingangsbereich Friedhof Lauheide
Wasserspiel
Waldfriedhof Lauheide
Pfaffenhütchen
Baumrinde
Baumstamm – wie alt mag er wohl sein?
Gräber
Senke – war es früher ein altes Flussbett der Ems
Baumgigant
Bäume, die in den Himmel wachsen

Ruhe strahlt dieser Ort aus, fern ab vom Lärm der Stadt. Und die Gräber sind eins mit den Bäumen und Sträuchern.

 

Ein Gedanke zu „Friedhof Lauheide

  • 13. Januar 2022 um 7:48
    Permalink

    Hallo Agnes,
    Friedhöfe sind Orte der Ruhe und Besinnlichkeit. Gerade die Waldfriedhöfe laden zur Beschaulichkeit ein. Auch Stadtfriedhöfe mit ihren alten Grabstätten und dem tollen Baumbestand sind eine Oase der Ruhe mitten im Getümmel.
    Meine Mutter hieß auch Agnes, ein schöner Name!
    LG…Stephanie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.