Wolkenspiel

Es regnet seit einigen Tagen, besonders nachts, aber auch tagsüber bleiben wir vom Regen nicht verschont. Das Thermometer zeigt mittags 7 Grad an. Zu naß und zu kalt, um im Garten noch kleinere Arbeiten vorzunehmen. Da heizt der Hausherr lieber den Ofen an und wir genießen die gemütliche Wärme im Haus. Hin und wieder schaut man durchs Fenster und staunt über das schnell wechselnde Wolkenspiel .

 

Wolkenspiel
Wolkenspiel

 

Wolkenspiel
Wolkenspiel

 

Wolkenspiel
Wolkenspiel

 

Wolkenspiel
Wolkenspiel

 

Wolkenspiel
Wolkenspiel

Gern beobachten wir auch unsere Gartenmitbewohner auf dem Weg zu Futterstelle.

Rotkehlchen
Rotkehlchen
Rotkehlchen
Rotkehlchen

 

Meise
Meise

 

Euch allen wünsche ich eine gute Zeit.

 

2 Gedanken zu „Wolkenspiel

  • 28. November 2016 um 7:29
    Permalink

    Hallo Agnes,

    tolle Wolkenformationen und die gefiederten Gartenbewohner hast Du herzallerliebst abgelichtet.
    Mit den Vögeln im Garten habe ich nie so Glück beim Fotografieren. Wahrscheinlich bin ich nicht geduldig genug, mich hinzusetzen und zu warten.
    Die niedlichen Meisen bekommen bei mir auch immer etwas Winterfutter, damit sie gut gestärkt durch den Winter kommen und im nächsten Jahr ganz viele Blattläuse von meinen Rosen an ihren Nachwuchs verfüttern können 😉
    Eine schöne Adventszeit wünscht Dir
    Christine

    Antworten
  • 3. Dezember 2016 um 19:05
    Permalink

    Tolle Wolkenbilder, liebe Agnes, und die Piepmätze sind so süß!
    Liebe Grüße
    Edith

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.