Herbstliche Farbenpracht

Es hat sich abgekühlt. Das Thermometer meldete 17 Grad, ein wenig Sonne um die Mittagszeit und am Abend tatsächlich etwas Regen, das ist das Samstagswetter heute.

Und der Garten bietet trotz der Hitze der vergangenen Wochen noch bunte herbstliche Farben. Die Asternzeit ist gekommen.

Astern
Astern locken Bienen

 

Gras
Diamantgras steht in Blüte

 

Garten
Septembergarten

 

Garten
Garten

 

Astern
Astern

 

Hortensie
Hortensie

 

Schmetterling
Schmetterling unterwegs

 

Herbst
Herbst

 

Herbst
Herbstimpressionen

 

Fette Henne
Fette Henne

Es hat schon einige Mühe gekostet, durch zwar sparsame aber regelmäßige Wassergaben, die Pflanzen am Leben zu erhalten. Ich hoffe doch, dass es noch etwas Regen gibt, wie der Wetterbericht gemeldet hat. Mal abwarten, ob sich die Vorhersagen erfüllen.

Jetzt bricht schon die letzte Septemberwoche an.  Dreiviertel des Jahres 2018 sind in Windeseile an mir vorbeigezogen. Es ist sicherlich ein Phänomen des Alters. Mit jedem Jahr fühlt es sich an, als liefe die Zeit schneller.

Allen Lesern wünsche ich einen schönen Sonntag – bleibt gesund.

 

 

3 Gedanken zu „Herbstliche Farbenpracht

  • 23. September 2018 um 13:23
    Permalink

    Liebe Agnes,
    was sind das schöne Herbstimpressionen aus deinem Garten… das Diamantgras sieht ja herrlich aus. Obwohl der Sommer dieses Jahr soooo lang war, ist die Zeit gefühlt in nullkommanix vergangen…stimmt, das nimmt man im fortgeschrittenen Alter viel intensiver wahr.
    Ich hoffe noch auf einen stimmungsvollen Herbst, den wir bei sonnigem Wetter genießen können.
    Lieben Gruß, Marita

    Antworten
  • 27. September 2018 um 12:36
    Permalink

    Liebe Agnes, das Jahr ist wirklich sehr schnell vergangen. Da hast Du Recht. Unser Baby ist nun schon ein dreiviertel Jahr alt. Ich kann es selbst kaum glauben. Was aber am Ende auch sehr schnell ging, war der Wechsel von Sommer auf Herbst. Ein Flusch und schon war er da. Vielen Dank für die wunderschönen Herbstimpressionen aus Deinem Garten.

    LG Kathrin

    Antworten
  • 1. Oktober 2018 um 19:55
    Permalink

    Hallo Agnes,
    dein Garten sieht nach dem heißen Sommer noch wunderschön aus. Die Astern geben ein richtig stimmungsvolles Bild ab. So haben sich deine Mühen mit dem Gießen doch gelohnt. Genieße es!
    Liebe Grüße Elisabeth

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*