Weihnachten

Am 3. Advent besuchten wir den Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Mühlenhof . Der Charme der alten Gebäude und die verschiedenen Stände geben diesem Weihnachtsmarkt eine besondere Atmosphäre.

Eingang
Vom Wasser umgeben
Angestrahlt von der Sonne
Handwerk mit vielen Ideen
Alte Bienenkörbe
Musik „von Hand gemacht“
Feuerwehr
Bildstock
Die Mühle
Karre mit Milchkannen
Gräftenhof
Erzählrunde am Herdfeuer
Waffelbacken am Herdfeuer im Gräftenhof

Ach, ich liebe das Freilichtmuseum. Es gab nette kleine Stände mit verschiedenen Handmade Sachen, so dass sicherlich mancher Besucher noch eine Kleinigkeit für Weihnachten finden konnte.

Mein Bericht hat einige Zeit gebraucht und inzwischen ist es schon Weihnachten….. …… – ach, wie doch die Zeit vergeht.

Die Engel vom letzten Jahr grüßen Euch auch in diesem Jahr und wünschen friedvolle Weihnachten.

3 Gedanken zu „Weihnachten

  • 26. Dezember 2019 um 11:49
    Permalink

    Liebe Agnes,
    im Mühlenhof-Ambiente muss der Weihnachtsmarkt sehr stimmungsvoll gewesen sein. Werde ich mir mal für nächstes Jahr vormerken.
    Lieben Gruß und habt noch einen feinen zweiten Weihnachtstag, Marita

    Antworten
  • 3. Januar 2020 um 22:52
    Permalink

    Oh, wie herrlich nostalgisch, dieser Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum. Das hätte mir auch gefallen! Danke dir herzlich für deinen Besuch bei mir und wünsche dir noch alles Liebe und Gute und Gesundheit für’s neue Jahr 2020.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.