Nachtfrost

Vor einer Woche habe ich diese schönen winterlichen Aufnahmen machen können. Nach einigen kalten  Nächten erschien die Natur im weißen Kleid. Da freut sich der Betrachter und greift schnell zur Kamera. Jedes Jahr das gleiche „Staunen“. Aber es blieb nur für kurze Zeit. Am nächsten Tag war es hier wieder  regnerisch und naß, wie der Wetterbericht es vorhergesagt hat. So ist es bis heute geblieben.

Raureif
Raureif auf Gamanderhecke
Storchenschnabel
Eibenhecke mit Winterzauber
Wolfsmilch
zugefrorener Teich
letzte Rosenblätter
Eisblumen

Winterimpressionen

Allen Lesern wünsche ich einen schönen 4. Advent und eine schöne Weihnachtszeit.

 

Ein Gedanke zu „Nachtfrost

  • 25. Dezember 2021 um 22:34
    Permalink

    Frostbilder sind einfach wunderschön, liebe Agnes.
    Habt morgen noch einen gemütlichen 2. Weihnachtstag.
    Lieben Gruß von Marita

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.