Wind und Wellen – Kurzurlaub auf Norderney

Für ein verlängertes Wochenende war ein Besuch auf der Insel Norderney angesagt und wenn „Engel“ reisen………..Das Wetter war gut, kein Regen, etwas Sonnenschein und mässiger Wind, für das zweite Märzwochenende also perfekt. Die Insel lädt ein zum Abschalten und Seele baumeln lassen und zu langen Wanderungen. Sie bietet vielfältige Möglichkeiten, bei Milchkaffee entspannt dem Treiben der Wellen zuzusehen und dem Rauschen des Meeres zu lauschen.  Zum Fotografieren war es zwar etwas diesig, aber leider konnte ich nicht auf bessere Lichtverhältnisse warten, denn am Dienstag ging es schon wieder zurück nach Hause.

 

Norderney
Norderney

 

Nordsee
Blick auf die Nordsee

 

Möwe
Möwe

 

Fahl
Pfahl mit Muschelkalk

 

Algen
Algen und Muschelkalk

 

Strandleben
Standleben

 

Nordseewellen
Nordseewellen

 

Strandbesucher
Strandbesucher

 

Milchbar
Milchbar

 

Gänse
Gänse im Tiefflug

 

Gänse
Gänse im Tiefflug

 

Marienhöhe
Marienhöhe

 

Dünen
Dünen

 

Nordseestrand
Strandprommenade

 

Dohle
Dohle

 

Norderneyimpressionen
Norderney Impressionen

 

Hier gibt es noch einen Link zu Wikipedia, auf dem ihr Infos zu Norderney nachlesen könnt. Norderney

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche – bleibt gesund.

5 Gedanken zu „Wind und Wellen – Kurzurlaub auf Norderney

  • 17. März 2017 um 13:40
    Permalink

    Liebe Agnes,
    da habt ihr euch eine schöne sonnige Reisezeit ausgesucht…danke fürs Mitnehmen und die feinen Inseleindrücke. Bei Sonne, Strand und Meer bekomme ich auch einen freien Kopf und die Gedanken fliegen. 🙂
    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße,
    Marita

    Antworten
  • 17. März 2017 um 17:12
    Permalink

    Hallo Agnes,
    vor einer gefühlten Ewigkeit war ich mal einen Tag auf Norderney und wollte dort nicht wieder hin, weil mir Langeoog, Baltrum und Borkum besser gefielen.
    Deine Fotos haben mich neugierig gemacht. Vielleicht sollte ich doch noch mal…
    Ich liebe die Nordsee, gerne auch bei Wind und Wellen und Möwengeschrei gehört natürlich dazu.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    Antworten
  • 18. März 2017 um 21:44
    Permalink

    Liebe Agnes, da hattet Ihr aber wirklich Glück mit dem Wetter! Es muss ein traumhafter Urlaub gewesen sein. Danke für die Fotos.

    LG kathrin

    Antworten
  • 19. März 2017 um 19:17
    Permalink

    Ihr hattet ja wunderbares Wetter. Bei uns war Dauerregen angesagt. War sicher ein sehr erholsamer Kurzurlaub, zumindest habe ich diesen Eindruck, wenn ich deine schönen Fotos ansehe.
    Liebe Grüße
    Marie

    Antworten
  • 22. März 2017 um 21:50
    Permalink

    Hallo Agnes, das waren doch wunderschöne Tage – wie sagt Frau „wenn Engel reisen…
    „. Ein Spaziergang am Strand, der Blick auf das Meer, die Seeluft…. – was will Frau mehr!
    Deine Fotos machen sehnsüchtig und sind wunderbar gelungen! Du hättest doch noch einige Tag bleiben sollen….oder vielleicht planst du ja schon eine Reise nach Borkum, Langeoog, Sylt???
    Wünsche dir / euch noch eine gute Restwoche mit viel Sonnenschein,
    Liebe Grüße, Elisabeth

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere