Rapsfelder und Gartenimpressionen

Schon von weitem sind sie zu erkennen – die leuchtend gelben Rapsfelder. Kommt man etwas näher, genießt man ihren herrlichen Duft. Eingebettet vom frischen Grün der umliegenden Bäume entsteht vor dem Auge des Betrachters ein wunderbares Bild.

Rapsfeld im Münsterland
Rapsfeld im Münsterland
Rapsfeld
Raps und Weißdorn
Fahrradwege
Am Wegesrand

Aber zuhause im Garten ist es jetzt auch wunderschön. Im Teich sind die ersten Kaulquappen geschlüpft und schwimmen munter im Wasser. Es wimmelt von Vögeln im Garten. Die Meisen sind fleißig unterwegs. Ach, es ist einfach nur schön……….., einfach nur dasitzen, Kaffee trinken und schauen …………….

Ruhebank

 

Kaulquappen sind wieder da…..

Kaulquappen

Gartenimpressionen
Gartenimpressionen
Storchenschnabel
Zuerst kommen die Blüten, danach erscheinen die Blätter –
Gartenimpressionen
Mutter Bossert

 

Warum in die Ferne schweifen – wo das Schöne ist so nah……

Wegen der Verlinkungen ist dieser Post als Werbung zu kennzeichnen. Ich schicke diesen Post zum Samstagsplausch von Andrea und zu Fotomomente „Close the ground„.

Allen Lesern ein schönes Wochenende – bleibt gesund.

 

4 Gedanken zu „Rapsfelder und Gartenimpressionen

  • 7. Mai 2022 um 20:17
    Permalink

    Die Rapsfelder sind jedes Jahr eine Pracht. Wenn ich vom Hügel ins Tal runterschaue, liegen sie überall verstreut in der Landschaft. Ich habe kaltgepresstes Rapsöl gekauft, das dieselbe wunderbare Farbe hat. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir. Regula

    Antworten
  • 8. Mai 2022 um 0:20
    Permalink

    Liebe Agnes,
    ich bin schwer beeindruckt, wie weit bei Euch die Natur schon ist. Euer Garten ist wunderschön und artenreich.
    Viele Grüße Margot

    Antworten
  • 8. Mai 2022 um 8:40
    Permalink

    Ich versuche es noch mal…
    So schöne Bilder von Natur und Garten! Und Kaulquappen mag ich auch so gern (beobachten natürlich nur) In Nachbarsgarten schwimmen noch einige aber da sie Goldfische haben, kommen natürlich nicht so viele durch
    Liebe Grüsse
    Nina

    Antworten
  • 8. Mai 2022 um 13:44
    Permalink

    Es ist eine wunderbare Zeit. Die Natur zeigt sich von der schönsten Seite.
    Einen wunderbaren Sonntag wünscht dir
    Heike

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert