Herbstblick und Kraniche

Das Geschnatter ist lange vorher zu hören und dann sieht man sie auch. Die Kraniche, unterwegs auf dem Weg in den Süden. Es ist in jedem Jahr das gleiche Schauspiel und trotzdem bin ich immer wieder beeindruckt.

Kranich Nabu Info

Kraniche
Kraniche
Kraniche unterwegs
Kraniche

 

Aster Harry Schmidt

 

Aster Ezo Murasaki

 

Krotenlilie

 

Herbstimpressionen

 

Herbstimpressionen

Das waren die Bilder des heutigen Tages. Dank an die Mutter Sonne, die mit ihren Strahlen den heutigen Tag verschönte.

Diesen  Blog kennzeichne ich als Werbung, weil ich ihn zum Naturdonnerstag schicke.

Bleibt gesund – wir lesen uns.

 

2 Gedanken zu „Herbstblick und Kraniche

  • 5. November 2020 um 17:29
    Permalink

    Hallo Agnes,
    das sind wunderschöne Eindrücke…auch heute konnte ich die Kraniche schon vom weitem hören und sie flogen anschließend direkt übers Haus.
    Deine Gartenbilder und besonders dein rotes Gartenhaus gefallen mir sehr.
    Hab einen gemütlichen Abend, Marita

    Antworten
  • 6. November 2020 um 8:43
    Permalink

    herrliche kranichbilder!! ich liebe ihre rufe (am liebsten im frühjahr!). gerade vorgestern haben wir in einem großen naturschutzgebiet, wo sie oft rasten, auch einige züge gesehen und waren wieder begeistert von den schönen V’s am himmel.
    die krötenlilie kenne ich gar nicht, finde sie aber sehr hübsch, ebenso deine zauberhaften astern. ganz toll finde ich das holztor in dem schönen burggunderrot. das passt prima zu den herbstlichen farbtönen rundherum.
    liebe grüße
    mano

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.